»Der Durst, Ideen nachzuspüren und immer wieder neue Formen zu finden, auch in der Plastik, ist groß. Der Hunger nach Poesie ebenfalls.«
Angelika Karoly

Termine/Ausstellungen/Vernissagen

„Jahresausstellung Tuttlingen“

Vernissage: Samstag, Freitag, 29. November 2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. November bis 20. Dezember 2019
Ort: Galerie der Stadt Tuttlingen


Im Rahmen der traditionellen Jahresausstellung der Galerie der Stadt Tuttlingen sind Künstler der Region im Umkreis von 50 km sowie Mitglieder des Kunstkreises Tuttlingen e. V. eingeladen, sich mit ihren neuen Arbeiten zu bewerben.

21. Dezember um 19 Uhr in der Galerie Tuttlingen, Klavierkonzert mit Henriette Gärtner “Lettres dansantes” – Clara u. Robert Schumann u.a.m.

Galerie der Stadt Tuttlingen
Rathausstr. 7, 78532 Tuttlingen
www.galerie-tuttlingen.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11–18Uhr

„GOLD - Kunst bewegt“

Vernissage: Samstag, 1. Dezember 2019, 11.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 1. Dezember 2019 bis 29. Dezember 2019
Ort: KUNSTKULTUR Königsfeld e.V.


Wir laden herzlich ein zur diesjährigen Jahresausstellung zum Thema “GOLD”, an dem sich über 40 Künstlerinnen und Künstler beteiligen.

KUNSTKULTUR Königsfeld e.V.
Gartenstr. 1, 78126 Königsfeld
www.kunstkultur-koenigsfeld.de
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15-17 Uhr

„Zusammenspiel“

Vernissage: Samstag, 7. Dezember 2019, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. Dezember 2019 bis 4. Januar 2020
Ort: GEDOK Galerie

Die Ausstellung macht durch das Zusammenspiel verschiedener Positionen unterschiedliche Herangehensweisen und Wahrnehmungen sichtbar. Die Arbeiten der Künstlerinnen verschmelzen spielerisch zu einer Einheit, in der dennoch die Individualität jeder einzelnen erkennbar bleibt.

GEDOK Heidelberg e.V.,
Römerstr. 22, 69115 Heidelberg
www.gedok-heidelberg.de, info@gedok-heidelberg.de
Öffnungszeiten: Mittwoch + Freitag 17–20 Uhr, Samstag 11–14 Uhr und nach Vereinbarung

Atelier für Keramikkunst

Das Atelierhaus Terra in Rottweil ist eine Oase der Ruhe und Inspiration abseits vom Trubel der Zeit. Hier entstehen aus eigenen Entwürfen individuelle, ästhetische und zeitlose Keramikunikate wie zum Beispiel gefäßbezogene Formen, freie Plastiken, Reliefs und Experimentelles, Portraitplastiken und Figurenstelen sowie Wandreliefs.