Es ist die Liebe zum Ton, der Erde, die mich immer wieder zu neuen Eroberungen herausfordert. Die Lebendigkeit des Materials inspiriert mich auch dazu, Naturstimmungen in den Objekten erahnen zu lassen und den Werken „Flügel zu verleihen“.
Angelika Karoly, März 2021

Termine/Ausstellungen/Vernissagen

ACHTUNG: KUNSTHANDWERK

Ausstellung vom 25. September bis 6. November 2022, Galerie im Prediger und Labor im Chor Prediger, Johannisplatz 3, Schwäbisch Gmünd
Di, Mi, Fr 14-17 Uhr, Freitag, 28.10. und Do 14-19 Uhr Sa, So und Feiertage 11-17 Uhr Montags geschlossen, Eintritt frei

PREISVERLEIHUNG UND ERÖFFNUNG
Staatspreis Schwab. Gmünd 2022 Eröffnung 25.9.2022 im Festsaal im Prediger Johannisplatz 3, Schwäbisch Gmünd. Um Anmeldung bis zum 19.September wird gebeten: kunsthandwerk@wm.bwl.de

www.kunsthandwerk.de

„Memento Mori“- wie ein Film über eine Ausstellung selbst zum Kunstwerk wird

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit blieb bisher die Ausstellung „Memento Mori“, die in der Hoffnung auf Öffnung der Kultureinrichtungen seit Mitte Januar im Gewerbemuseum zu sehen ist. 22 Künstler*innen des BdK Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg und der Staatlichen Kunstakademie Baden-Württemberg hatten sich mit dem Thema Vergänglichkeit auseinandergesetzt und mit unterschiedlichen Materialien ihre Gedanken hierzu ausgedrückt.

Atelier für Keramikkunst

Das Atelierhaus Terra in Rottweil ist eine Oase der Ruhe und Inspiration abseits vom Trubel der Zeit. Hier entstehen aus eigenen Entwürfen individuelle, ästhetische und zeitlose Keramikunikate wie zum Beispiel gefäßbezogene Formen, freie Plastiken, Reliefs und Experimentelles, Portraitplastiken und Figurenstelen sowie Wandreliefs.